Desserts

Desserts

Süßes aus Österreich

Topfenknödel mit Grieß

Süße Topfenknödel mit Grieß? Aber gerne doch! Mit diesem Rezept gelingen die Knödel einfach und schnell. Viel Spaß beim Nachkochen!

Für die Knödel benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 100 g Grieß
  • 100 g Butter
  • 500 g Topfen
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • Eine Prise Salz

Zuerst wird die Butter geschmolzen, danach werden Grieß, Topfen, Mehl, Eier und Salz hinzugegeben. Alle Zutaten werden zu einem Teig verrührt, diesen dann etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Dadurch wird er fester und lässt sich leichter formen. Ist der Teig fest genug, werden Knödel geformt. Währenddessen bringt man einen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen. Die Knödel werden dann etwa 15 bis 20 Minuten gekocht.

Erdbeerpüree, Apfelmus oder Staubzucker

Zu den fertigen Knödeln kann man allerlei Saucen machen, in unserem Fall ist es ein Erdbeerpüree. Dazu einfach Erdbeeren pürieren und je nach Geschmack süßen. Auch Apfelmus ist eine Möglichkeit oder – die einfachste Variante – die Knödel einfach mit Staubzucker bestreuen. Eine weitere Variante ist es, die nackten Knödel in gerösteten Semmelbrösel zu wälzen.

Übrigens: Topfen und Eier gibt es zum Beispiel beim Bio Hofgenuss Grammelhofer. Der Betrieb in Aflenz stellt Topfen, Käse und weitere Produkte selbst her – und das auf ganz natürliche Weise. Schauen Sie doch auf der Website vorbei: www.biohofgenuss.at

Kontaktdaten

Kaiser business solutions e.U.
Wiener Straße 46
8600 Bruck/Mur
T. +43 3862 24808
office [AT] shop-regional [PUNKT] com

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten von Kaiser business solutions.

Zur Newsletter-Anmeldung