Hauptspeisen

Hauptspeisen

Fisch, Fleisch & Vegetarisch

Erdäpfelgulasch mit Würstl und Paprika

Gulasch ist in der österreichischen Küche tief verwurzelt und hat seinen Ursprung in den ehemaligen Kronländern von Österreich. Hier handelt es sich um kein klassisches Gulasch oder Gulaschsuppe mit Fleisch – nein, ein herrliches Erdäpfelgulasch. Als Beilage empfehlen wir Spiralennudeln oder essen Sie einfach eine Semmel dazu.

Zutaten für ca. 2 bis 3 Personen

  • 3 Erdäpfel
  • 1 Debreziner-Würstl
  • 1 Frankfurter-Würstl
  • 1 roter Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Majoran, Lorbeerblatt
  • Öl, Apfelessig, Wasser

Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden (kann auch ruhiger größer geschnitten werden). Die Würstl ebenso schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Erdäpfel und Würstl in die heiße Pfanne geben und leicht anbraten. Das Gemisch etwas zur Seite schieben und nun den würfelig geschnitten Zwiebel anrösten. Nun das Paprikapulver hinzugeben, umrühren (unbedingt vom Herd nehmen, damit der Paprika nicht bitter wird) und mit etwas Apfelessig und Wasser aufgießen. Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Lorbeerblatt hinzugeben. Nun das Gulasch zugedeckt ca. 20 min dünsten lassen. Nach etwa 20 bis 25 Minuten geben Sie den roten Paprika (quadratisch geschnitten) hinzu und dünsten ca. noch weitere 15 Minunten. Am Ende der Garzeit kochen Sie ein Mehl-Wasser-Gemisch ein, damit das Erdäpfelgulasch die richtige Konsistenz bekommt.

gulascherdaepfelkaiser
wuerstlpaprikakaiser
erdaepfelwuerstlkaiser
gulaschpapriziertkaiser
gulaschkaiser

Kontaktdaten

Kaiser business solutions e.U.
Wiener Straße 46
8600 Bruck/Mur
T. +43 3862 24808
info [AT] kaiser-business [PUNKT] at

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten von Kaiser business solutions.

Zur Newsletter-Anmeldung