Desserts

Desserts

Süßes aus Österreich

Guglhupf: Eierlikörkuchen

Sie haben Lust auf einen Guglhupf? Der Eierlikörkuchen ist ein lockerer und saftiger Kuchen und zählt bei Familie und Freunden zu den beliebtesten Mehlspeisen. Sie werden sehen, auch Ihre Familie wird begeistert sein – ein Klassiker in Österreich.

  • 5 Eier
  • 18 dag Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 20 dag Öl
  • 12,5 dag Maizena
  • 12,5 dag Mehl
  • 1 Packung Backpuler
  • ¼ l Eierlikör

Eier, Zucker, Salz und Vanillezucker in der Rührmaschine kräftig schaumig rühren. Das Öl (am besten Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl) in die Masse rühren. Maizena, Mehl und Backpulver sieben und in die Masse rühren. Gleichzeitig Eierlikör untermischen. Ins Rohr geben und bei 180° C backen.

Weitere Variante: statt Öl verwenden Sie 25 dag Butter oder Margarine

25 dag Butter mit Zucker und Eier schaumig rühren. Prise Salz und Vanillezucker hinzufügen. Maizena, Mehl und Backpulver sieben und gleichzeitig mit dem Eierlikör vermengen. Ab ins Rohr und backen.

Kontaktdaten

Kaiser business solutions e.U.
Wiener Straße 46
8600 Bruck/Mur
T. +43 3862 24808
info [AT] kaiser-business [PUNKT] at

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben - mit den Neuigkeiten von Kaiser business solutions.

Zur Newsletter-Anmeldung